Konia

Züchter: Jochen Putfarken, Hohenhorn, DE

Lizenzinhaber: Jochen Putfarken, Hohenhorn, DE

CPVO-Genehmigung-Nr.: Sortenschutz beantragt

Eltern: Elsanta x Calea, 1999

Fruchtform, -farbe und -geschmack: groß bis sehr groß, glänzend, eher süßlich, konische Fruchtform, sehr gut ohne Kelch zu pflücken (Marmelade)

Fruchtreife: 3 bis 5 Tage nach 'Elsanta' 

Weitere Fruchteigenschaften: Niederschlagsstabil aber nicht sehr hitzeverträglich und sonnenbrandgefährdet, bestens geeignet für die Selbstpflücke durch gut sichtbare Früchte

Eigenschaften Pflanze: starkes Wachstum und intensive Bewurzelung, dadurch nachbautolerant, lange Blütenstände

Resistenzen/ Toleranzen: Widerstandsfähig gegen Verticililum und Rhizomfäule (Phytophtora cactorum), anfällig für Mehltau

Bei uns erhältliche Qualitäten: A+, A, Standard

zurück zu Sorten (Mittel)

zurück zur gesamten Sortenauswahl